Präventiv orientiertes Betreuungskonzept:
Die professionelle Zahnreinigung als Grundlage der
Prophylaxe & Kausaltherapie
Fehler und Erfolge aus 45 Jahren

Vieles scheint sich verändert zu haben. Schauen wir aber genauer hin sind die alten handlungsleitenden Geschichten immer noch zwingend gültig! Die Verpackung ändert sich; die Inhalte und Notwendigkeiten sind gleich geblieben.

Die Probleme in diesem Bereich verschärfen sich durch Einführung der AIT in den Leistungskatalog der Sozialversicherung – wo sollen die qualifizierten MitarbeiterInnen her kommen? Im Durchschnitt stehen für 100 Praxen  vier DH´s zur Verfügung ! Wer soll da die Münder sauber bekommen, vollständig und substanzschonend und das zu den Honoraren?

Daneben liegen die alten Problemfelder wie: Indikationsstellung, Risikobestimmung, Personalführung, Terminorganisation, Compliance, Qualitätskontrolle, Fortbildung der Mitarbeiterinnen, Patientenführung, Kostenkalkulation, neue Abrechnungswege  und andere mehr, die gelöst werden wollen.

Wir haben die Verantwortung für unsere Patienten, unsere MitarbeiterInnen, für den Erfolg unserer Maßnahmen und, nicht zuletzt, für die Wirtschaftlichkeit unserer Praxen!

 

TERMINE:

Seminar OSK: Sa. 11.06.2022

Seminar OSK: Sa. 17.09.2022

Maximal 8 TeilnehmerInnen
Sa. 9:00 - 15:30 Uhr
Berlin in der Praxis
 

Referent:

Georg Scherpf 
Kursgebühr: 320,00 €
zzgl. 19% MwSt.
 

zur Anmeldung

 
 
Wir behalten von unseren Studien am Ende doch nur das, was wir praktisch anwenden.
Johann Wolfgang von Goethe